Standard

So, Leute, jetzt lasst uns mal über das The Americans-Finale sprechen.
Die Garagen-Szene. DIE GARAGEN-SZENE. HO-LY SHIT.
Der Zug. DER ZUG. 😭omg.

Die haben es geschafft, dass ein U2-Song in einer TV-Serie funktioniert, und wir reden hier immerhin von goddamn-ausgelutscht “With or without you”. Was passiert hier.

Keri Russell. Keri fuckin Russell sollte keinen Emmy für The Americans bekommen. Man sollte ihr eine Statue errichten. Was für eine Performance.
Und weiter: Matthew Rhys, character actress Margo Martindale, Holly Taylor, Noah Emmerich. Das war ein gutes Ensemble.

Ich habe seit der letzten Staffel von Breaking Bad nicht mehr so intensives TV gesehen. Die letzte Staffel von The Americans war fast schon unerträglich shit’s-about-to-hit-the-fan-ish. Ein Hoch auf den dritten Akt.

Das ist nicht Peak TV, das ist Peak Storytelling.

This show. This fucking show.

How Trump’s Election Shook Obama: ‘What if We Were Wrong?’

Standard

“Chancellor Angela Merkel of Germany told Mr. Obama that she felt more obliged to run for another term because of Mr. Trump’s election to defend the liberal international order. When they parted for the final time, Ms. Merkel had a single tear in her eye. “She’s all alone,” Mr. Obama noted.”

http://www.nytimes.com/2018/05/30/us/politics/obama-reaction-trump-election-benjamin-rhodes.html

Standard

Wenn ein Elternteil krank wird, bricht die Matrix zusammen, und danach das andere Elternteil.

(Mein Tag heute begann um 5 und jetzt bin ich langsam ‘fertig’. Uff.)