Standard

Es ist wirklich faszinierend, wie bei Malick nach “The Tree of Life” der Knoten geplatzt. Verst├Ąndlich, wenn man den biografischen Hintergrund kennt, aber auch umso faszinierender.
(Via Facebook)