Standard

Ich bin schon gespannt, wer nach 2020 noch die Chuzpe hat, Jahresprognosen zu ver├Âffentlichen.